Bolshoi Ballett 2019/20: Giselle

Live aus dem Bolschoi in Moskau

Filmposter
  • FSK (noch) unbekannt
  • 150 Min.

Giselle greift ein großes Thema der Romantik auf. Der renommierte Choreograph Alexei Ratmansky präsentiert eine brandneue Produktion. Hierbei rückt er das Werk ? das zu den ältesten und größten des klassischen Tanzes zählt ? in eine neue Perspektive und gibt so dem Publikum die Möglichkeit, dieses ikonische Ballett neu zu erleben.

  • Klassik LIVE
Do
23.01
Fr
24.01
Sa
25.01
So
26.01
Mo
27.01
Di
28.01
Mi
29.01
16:00

Bolshoi Ballett 2019/20: Schwanensee

Live aus dem Bolschoi in Moskau

Filmposter
  • FSK (noch) unbekannt
  • 200 Min.

In neuer Besetzung kehrt Tschaikowskis Meisterwerk ? das beliebteste Ballett des klassischen Kanons ? auf die Bühne zurück. Technisch höchst anspruchsvoll und zugleich zutiefst bewegend, mit einem überwältigenden, weltberühmten Ballettkorps als grandiose Einheit: Das zeichnet die legendäre Liebesgeschichte zwischen Prinz Siegfried und den beiden Persönlichkeiten Odette/Odile aus. Die Inszenierung hat ihren Ursprung im Bolschoi Theater und sie mitzuerleben ist ein Muss für jeden Ballett-Liebhaber.

  • Klassik LIVE
Do
20.02
Fr
21.02
Sa
22.02
So
23.02
Mo
24.02
Di
25.02
Mi
26.02
16:00

Bolshoi Ballett 2019/20: Romeo und Julia

Live im Bolschoi aufgezeichnet

Filmposter
  • FSK (noch) unbekannt
  • 185 Min.

Das Schicksal der Liebenden, das von Anfang an unter einem schlechten Stern steht, inspirierte Prokofiev zu einer bemerkenswerten Filmmusik. Sie reicht von zarten Klängen bei Julia bis hin zum bedrohlich wirkenden Tanz der Ritter. Die Bolschoi-Stars Ekaterina Krysanova und Vladislav Lantratov gehen völlig in der Verkörperung der beiden Verliebten auf, die durch Alexei Ratmanskys Inszenierung der Liebe auf den ersten Blick auf besondere Weise gegenwärtig wird.

  • Klassik LIVE
Do
26.03
Fr
27.03
Sa
28.03
So
29.03
Mo
30.03
Di
31.03
Mi
01.04
16:00

Bolshoi Ballett 2019/20: Jewels

Live aus dem Bolschoi in Moskau

Filmposter
  • FSK (noch) unbekannt
  • 165 Min.

Balanchine gelingt eine Hommage von bezaubernder Schönheit an die drei Tanzschulen, die seinen Stil geprägt hatten, wobei jede durch einen kontrastreichen Edelstein repräsentiert wird. Jewels bietet eine einzigartige Gelegenheit, die Genialität des Choreographen in dieser visuell höchst faszinierenden Darstellung zu genießen, die von einigen der brillantesten Tänzer und Tänzerinnen der Welt aufgeführt wird.

  • Klassik LIVE
Do
16.04
Fr
17.04
Sa
18.04
So
19.04
Mo
20.04
Di
21.04
Mi
22.04
17:00

Fehler, Irrtümer und Änderungen vorbehalten.